Sabine Jankuhn Sabine Jankuhn, Beratung,Coaching,Supervision

Mit sechs Bällen in der Luft erhöht sich das Tempo automa-
tisch, die Konzentration ist aufs Höchste gefordert.
Doch kein Artist würde es wagen, ohne Vorbereitung und
Planung in die Manege zu steigen. Dabei ist Publikum uner-
wünscht. Beim Coaching auch.

Coaching bietet die Möglichkeit, berufliches Handeln in einem
geschützten Raum zu reflektieren und zielorientiert Handlungs-
optionen zu erarbeiten um das eigene Rollenhandeln zu opti-
mieren. Coaching arbeitet sowohl mit Methoden aus der Super-
vision als auch mit Elementen des Trainings.

Anforderungen und Ansprüche an die Flexibilität von Führungs-
kräften sind ebenso gestiegen wie die Erwartung an ihre perma-
nente Bereitschaft zu Anpassung und Veränderung. Das gilt für
Profit-Unternehmen ebenso wie für Non-Profit-Organisationen.

Für den täglichen Auftritt in der Manege sollte man sich Zeit und
einen Coach gönnen.
Meine Angebote:
Führungsqualifizierung - was unterstützt und stärkt mich in meiner Führungsrolle

Rollenklärung – ins „Rollenschwitzen“ zu kommen reinigt auch

Selbstmanagement – Prioritäten setzen, Ziele stecken, Balance halten

Auszeit – anhalten, neu ordnen, Altes beenden, Ballast abwerfen

Sabine Jankuhn
Balthasarstr. 81
50670 Köln

Tel.: 0221 - 729 803
Fax. 0221 - 973 130 11

info@sabinejankuhn.de
www.sabinejankuhn.de

Beratung
Organisationsberatung
Teamarbeit
Coaching von Führungskräften
Supervision
Kompetenzen Sabine Jankuhn
Kooperationen
Impressum • Datenschutzerklärung